Drei Argumente für “BCC” (Blindkopie)

Immer wieder erlebt man, dass eine ganze Liste von Adressaten im “An” / “To” oder “Kopie” / “CC” Feld stehen. Der Unterschied ist nicht technisch (es geht an alle und alle sehen die anderen Adressaten), sondern nur zur Unterscheidung, für wen das Mail “nur zur Information” und nicht “zu erledigen” ist. Technisch wird eine Mail abgesandt, die dann vom Mailserver (MX) an alle Adressaten gleich kopiert und versandt wird.

Dageben werden bei “Blindkopie” / “BCC” bereits vom Absender-Mailprogramm einzelne, separate Mails an jeden Empfänger gesandt, OHNE dass die anderen Adressaten bekanntgegeben werden. Dies hat, bei Rundmails, sehr viele Vorteile – oder anders gesagt: Rundmails per “An” oder “Kopie” haben massive Nachteile:

  1. Bei Verteilern via “An” oder “Kopie” funktioniert “Allen antworten” / “Reply-to-all” und führt zu in den meisten Fällen unerwünschten Mail-Lawinen mit meist irrelevanter Information, die eigentlich nur der ursprüngliche Absender als Antwort benötigt. Dies ist äusserst lästig und führt zu SPAM.
  2. Die E-Mail-Adressen werden allen Adressaten offengelegt. Dies verstösst gegen geltende Datenschutzgesetze. So ist es z.B. in einem Verein (der über alle E-Mail-Adressen aller Mitglieder verfügen darf, wenn die Mitglieder eingewilligt haben) strikt verboten, diese Adressen den anderen Mitgliedern zur Verfügung zu stellen, wenn diese nicht explizit auch dazu eingewilligt haben. Dies macht man aber wenn schon geschickter über ein Adressverzeichnis, das auch die Namen explizit erwähnt, so dass die Mail-Adressen eindeutig zugeordnet werden können.
  3. Am schlimmsten ist jeoch, dass bei einem Rundmail ohne BCC alle Adressen in jedem Mail enthalten sind und so jedem Hacker zur Verfügung stehen, der auch nur ein Mail abfängt. Zusätzlich zu der wertvollen Liste gültiger E-Mail-Adressen sind dadurch auch die soziale Beziehung der Adressaten und des Absenders bekannt und können für SPAM, Phishing und Social Engineering verwendet werden.

BITTE DAHER GRUNDSÄTZLICH ALLE MAILS (mit typisch mehr als fünf Empfängern) NUR PER “BLINDKOPIE” / “BCC” VERSENDEN!!! Danke!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s