Microsoft Calling …

Kriminelle geben sich aktuell am Telefon als Mitarbeiter von Microsoft aus und wollen angeblich den Computer ihrer Opfer nach dem Support-Ende von Windows 7 (14. Januar 2020) vor Schäden schützen oder beim Umstieg auf ein neueres Windows helfen. Tatsächlich drängen die Betrüger ihre Opfer dazu, eine Fernwartungs-Software zu installieren, wonach die Betrüger vollen Systemzugriff haben.

Gegenmassnahmen:

·         Unerwartete Anrufe sofort beenden – Microsoft ruft nach eigenen Angaben niemals unaufgefordert Kunden an.

·         Bei Unsicherheit über offizielle, bekannte Kanäle (offizielle Telefonnummern, E-Mail Adresse, Internetadresse) Hilfe z.B. bei Microsoft oder PC-Support-Dienstleister anfordern.

·         Betroffene Produkte (z.B. Windows 7) möglichst schnell ersetzen, falls noch verwendet.

Quelle: http://www.ebas.ch

HSLU – Informatik: Die „Neue Heimat” in der Suurstoffi Rotkreuz

Unsere neue Heimat in Rotkreuz

Offizielle Pressemitteilung

P1

Der Neubau kommt in die Lücke links vom rot/weissen Block

P2

René Hüsler erklärt den Standort und dass es eine neue Unterführung geben soll, mit der man quasi trockenen Fusses vom Perron in die HSLU Informatik kommen soll

P3

Wir bauen auf der grünen Wiese, im wahrsten Sinne des Wortes – wenn man genau hinsieht: es ist schon ausgesteckt…

P4

Und der Rasen wird auch schon gemäht…

P5

Blick vom bestehenden rot/weissen Gebäude “Suurstoffi 8”

P6

Im Erdgeschoss des  weiss/grauen Gebäudes “Suurstoffi 12” werden die provisorischen Unterrichtsräume eingebaut

P7

Zooooooooom…

P8

Blick ins Innere: da müssen noch Wände rein, sonst wird es ein Audi Max!

P9

Blick vom Unterrichts-Provisorium zum Büro-Provisorium (im rötlichen Block sind die Etagen 3 bis 5 frei)

P10

Zoooooooooom….

P11

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen – eine der bestehenden Verpflegungsmöglichkeiten: die Kantine der Novartis (Suurstoffi 14)

P12

Mens sana in corpore sano: Fitness, wer es verträgt…

P13

Da wird unser IT-Nachwuchs grossgezogen…

P14

Blick “nach hinten”: irgendwo dort wohnt Gabrijela, die hat den richtigen “Riecher” gehabt. Dazwischen einer der kleinen Teiche

P15

Hier wird bereits der Sprungturm “Deep Dive” für den Tümpel geplant

P16

Vehikel-Hotel – für die Grossen…

P17

…und die Kleinen. Koni’s Scooter hat schon “22C” abonniert

P18

Unsere neuen Hausherren / Investoren

P19 

***eof*** 😉